Gebären und Stillen
Grafik

Aku-Taping in Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit

Aku-Taping ist eine Therapiemethode, die Akupunktur und Taping miteinander verbindet. Aku-Taping ist eine Weiterentwicklung des kinesiologischen Tapings, welches vor allem bei Störungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird. Aku-Taping erweitert das Anwendungsgebiet nach den Regeln der chinesischen Medizin und Akupunktur.
Inhalt der Fortbildung:

  • Grundlagen, Wirkmechanismus, Einsatz des Aku -Tapings
  • Grundlagen der praktischen Anwendung
  • Leitbahn-Tapes nach TCM
  • Gittertapes auf Akupunkturpunkte
  • Gezielte Anwendung bei Schwangerschaftsbeschwerden wie: Ödeme, Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Hyper-und Hypotonus, Wadenkrämpfe, Übelkeit, Tragbeschwerden
  • Gezielte Anwendung in Wochenbett und Stillzeit bei: Rückbildungsstörungen, Blasenentleerungsstörungen, Narbenbehandlung, Brustdrüsenschwellung, Milchstau, Rectusdiastase, Verdauungsbeschwerden

Dozentin:
Marlis Binnig, Hebamme, TCM Dozentin

Wann:
04.12.19  10.00 - 17.00 Uhr
05.12.19  9.00 - 15.30 Uhr

Kosten:
240 € inkl. Material, Skript, Getränke und Pausensnacks

Teilnehmerzahl: max.12

Anmeldung