Gebären und Stillen
Grafik

Kompetente Gesprächsführung

Grundlagen der Kommunikations- & Beratungskompetenz in der Hebammenarbeit

Die Fähigkeit zu einer guten Gesprächsführung sowie eine Beratungskompetenz sind wichtige Grundlagen in der Hebammenarbeit und können einen Betreuungsverlauf maßgeblich beeinflussen wie auch unterstützen.

Dieses Seminar soll dazu einladen, sich mit der eigenen Kommunikationsfähigkeit auseinander zu setzen und somit die eigenen Kompetenzen zu erweitern und zu stärken.

Inhalt:

  • Grundlagen & Einführungen verschiedene Kommunikationsmodelle (Transaktionsanalyse, F. Schulz von Thun, gewaltfreie Kommunikation nach Rogers)
  • Erlernen von lösungsorientierten Frage- & Interventionstechniken
  • Auftragsklärung (Möglichkeiten und Grenzen)
  • Erlangen von Klarheit über Zusammenhänge und Wechselwirkungen im Beratungsgespräch
  • Umgang mit herausfordernden Betreuungssituationen, Frauen / Paaren
  • Praxisaustausch & Übungen

Eigenreflexion:

  • Meine Rolle sowie meine Grundhaltung im Beratungsprozess
  • Körpersprache als nonverbalen Gesprächsbeeinflussung
  • Sich sensibilisieren für eigene, möglicherweise noch unbewusste Kommunikationsmuster
  • Durch mitgebrachte Fallbesprechungen findet der Transfer in die Praxis statt.

Das Ziel ist die Erweiterung der Gesprächs- und Beratungskompetenz im beruflichen Kontext, um  die fachlichen Kompetenzen zu einem professionellen und vertrauenswürdigen Ausdruck zu bringen.

Dozentin:
Claudia Voitel, Hebamme, Familienhebamme, psychologische Beraterin

Wann:
24.10.19 - 10.00 -17.00 Uhr
25.10.19   9.00-16.00 Uhr - 15 UE

Kosten: 260 € inkl. Skript, Snacks und Getränke

Anmeldung